Home / Erfolgsgeschichten / Angelika (Mikrocephalie-Patientin) ist konzentrierter

Angelika (Mikrocephalie-Patientin) ist konzentrierter

Hallo Dr. Murat,
nun endlich melde ich mal bei Ihnen. Ich hoffe, es geht Ihnen und dem gesamten Team gut.
Angelika geht es bis auf ihre Darmprobleme sehr gut.
Sie zeigt uns nun noch deutlicher, was sie will.
Mit den Darmproblemen wird uns nun auch weitergeholfen werden. Denn ich habe einen Spezailisten aufgesucht
und so werden wir in ein paar Woche ins Krankenhaus eingewiesen werden, dort wird der Darm dann gereinigt,
gespiegelt und dann wird eine neue Form von Einläufen probiert werden. An die bis jetzt verwendeten hat Angelika
sich wohl bereits gewöhnt und so kann der Darm nicht mehr vollständig entleert werden. Ich bin zuversichtlich
daß es Angelika danach noch besser gehen wird.
Ansonsten sind wir sehr, sehr zufrieden mit Angelika. Sie arbeitet bei den Therapiestunden und in der Schule
toll mit und zeigt uns ganz deutlich was sie will. Also man kann schon sagen, daß sich da wieder was getan hat und
ich hoffe, es tut sich in der nächsten Zeit noch mehr.
Musiktherapie wird Angelika nun auch bald bekommen. Also alles Gute für Sie und das gesamte Team.
Herzliche Grüße an alle von unserer ganzen Familie und hoffentlich bis bald.
Anfang Oktober findet bei uns in der lebenshilfe eine Elternbeiratssitzung statt, dort werde ich das mit dem
Vortrag dann anbringen. Ich habe es nicht vergessen. Also bis bald.

Herlichen Gruß
Renate Oberhofer

(Nürnberg, Deutschland)

About admin

Check Also

Erfreuliche Nachrichten!

Die medizinische Delphintherapie – Soulscience School Antalya bietet an: 10 Tage Delphintherapie in Antalya im …