Home / Erfolgsgeschichten / Die Aenderungen bei Atila sind bewundernswert

Die Aenderungen bei Atila sind bewundernswert

Der 4.5-jaehrige Atila leidet an dem aeusserst seltenen Nager Syndrom (bis jetzt weltweit bei 85 Patienten diagnosziert). Er wird grundsaetzlich durch Sonde ernaehrt. Am 3.Tag der Therapie hat er angefangen Wasser zu trinken, früher hat man ihm nur den Mund nass gemacht. Am 8.Therapietag wurde beobeachtet, dass seine Verkrampfungen weniger geworden sind. Atila’s Interesse in der Aussenwelt ist waehrend der Therapie um ein vielfaches gestiegen.

About admin

Check Also

Die medizinische Delphintherapie – Soulscience School Antalya

Die Soulscience School Antalya ist das älteste medizinische Delphintherapiezentrumin der Türkei. Medizinische Fachkräfte sind hier unter …